Kann ich Auslandeinsätze machen?

Nein, aber...

Als Angehörige des Rotkreuzdienstes (AdRKD) kannst du keinen Auslandeinsatz leisten. Du leistest diesen als Zivilperson bei einer Organisation, die Auslandeinsätze anbietet.

Angehörige des RKD haben gute Voraussetzungen für einen Auslandeinsatz mit der Armee, dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) oder dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK). Die Ausbildung in der Armee und die medizinischen Kenntnisse bereiten sie optimal auf einen solchen Einsatz vor.

Konkret kommen freiwillige Einsätze beispielsweise im Rahmen der Friedensförderung der Schweizer Armee in internationalen Krisen- oder Katastrophengebieten (z.B. im Rahmen eines UNO-Einsatzes oder Swisscoy), zu Gunsten friedenserhaltender Aktionen (Peace Support Operation) oder im Rahmen von humanitären Einsätzen des SRK oder des IKRK in Frage.

Wenn du an einem Auslandeinsatz interessiert bist und bereits Angehörige des RKD bist, kannst du dich bei der Geschäftsstelle Rotkreuzdienst (GS RKD) melden. Wir helfen dir gerne weiter.